Dieter Bachmann

 
Dieter Bachmann
info_outline
*1972, Thurgau, CEO
Thurgau
work
CEO
cake
1972
keyboard_arrow_down
Social Media

Dieter Bachmann

Das Geheimnis der Gottlieber Hüppen wird über Generationen gehütet und weitergegeben. Was schon die Königin Hortense Bonaparte zu schätzen wusste, begeisterte auch ihren berühmten Sohn, den späteren Kaiser von Frankreich Napoleon III. und ebenso den Thurgauer Dieter Bachmann. Er übernahm 2008 als Hauptaktionär die Aktien der Gottlieber Spezialitäten AG und sicherte somit den Fortbestand des traditionsreichen Unternehmens. Unter dem Motto des jungen CEO «Tradition ist kein Ruhekissen» entwickelt sich das Unternehmen ständig weiter und beschäftigt heute bis zu 80 Mitarbeiter. Erste Erfahrungen als Unternehmer machte der Nachzügler hinter drei Schwestern bereits in seinen Jugendjahren, wo er Partys und Konzerte organisierte. Später bildete er sich im In- und Ausland zum Betriebswirt weiter. Bevor es ihn zu den zarten Süssigkeiten zog, sammelte er bei verschiedenen Firmen und Branchen seine Erfahrungen und war Geschäftsführer und Leiter Wirtschaftsförderung der Standortförderung Region Winterthur.

Weitere Beiträge über Dieter Bachmann